FoGG
Berufs-orientierung

Der Ausbildungs- und Berufsmarkt ist sehr vielfältig geworden. Die Berufsfindung ist jedoch aufgrund fehlender Vorbilder und Informationen schwierig für die Jugendlichen. Unsere Vision ist es, Chancengerechtigkeit beim Zugang zum Arbeitsmarkt zu schaffen. Wir möchten erreichen, dass die Jugendlichen unabhängig von ihrem sozialen Status und ihrer Hautfarbe jeden Beruf ausüben können, der sie interessiert. Wir möchten ihnen erkennbar machen, dass sie unausgeschöpfte Talente und Potentiale haben und ihnen Chancen aufzeigen, um sich beruflich selbst vewirklichen zu können.

Wir führen im Rahmen des Projekts Berufsmessen und Betriebsausflüge durch. Bei der Berufsmesse laden wir zahlreiche Unternehmen, Azubis und Studenten ein, die sich mit den Jugendlichen über das jeweilige Arbeitsfeld austauschen. Die fachlichen Inhalte werden durch motivierende Reden von Keynote-Speakern abgerundet. Bei den Betriebsausflügen besuchen wir gemeinsam mit den Jugendlichen Betriebe und gewähren dadurch Einblicke in die Arbeitswelt.

Bei diesem Projekt wollen wir die Berührungsängste von Schwarzen Jugendlichen vor einem Studium bzw. einer Ausbildung nehmen. Wir informieren sie über die unterschiedlichen Berufsmöglichkeiten in Deutschland und unterstützen sie bei der Berufsfindung. Ziel ist es, neue berufliche Vorbilder aufzuzeigen, Kontakte zu knüpfen und die Motivation und das Selbstvertrauen der Jugendlichen zu stärken.

EVERY KID IS ONE CARING ADULT AWAY
FROM BEING A SUCCESS STORY.

de_DEGerman