Unser Projekt “Vorbilder” wurde mit dem Hidden Movers Award ausgezeichnet! Der „Hidden Movers Award“ ist ein Projekt der Deloitte-Stiftung zur Förderung der Aus- und Weiterbildung junger Menschen. Die Deloitte-Stiftung verfolgt damit das Ziel, Bildungsinitiativen in Deutschland zu entdecken und zu fördern. Der Hidden-Movers-Wettbewerb steht unter dem Motto „Weil alle gewinnen, wenn Bildung gewinnt“. Die Auszeichnung ging gestern an fünf Einrichtungen und Initiativen, die sich auf kreative und innovative Weise für die Förderung von Bildung in Deutschland einsetzen. Die unterschiedlichen Projekte werden mit einem Preisgeld von insgesamt 75.000 Euro und Pro-bono-Beratungsleistungen und Coachings gefördert. Wir sind sehr dankbar für diese Auszeichnung und Wertschätzung unserer Arbeit.

Seit 2017 haben wir mehr als 80 Patenschaften verknüpft und mit 5 Kooperationsschulen zusammengearbeitet. Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung in den letzten 3 Jahren und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Pro-Bono Beratern Carla Kripke und Björn Heidecke. Gemeinsam möchten wir an einer Strategie arbeiten, um unser Projekt nachhaltiger umzusetzen und noch effizienter zu arbeiten.

de_DEGerman